Mit gutem Gewissen investieren

RCM_POS_Apfel-220x150Ziel jeder Kapitalanlage ist es, so viel Ertrag wie möglich zu erwirtschaften – doch nicht um jeden Preis! Nachhaltige Kapitalanlagen nehmen Rücksicht auf Mensch, Umwelt und einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen – und punkten gerade deshalb bei Anlegern immer mehr.

Die Raiffeisen-Nachhaltigkeitsfonds investieren nur in Unternehmen und Länder, welche die strengen Kriterien für nachhaltiges Wirtschaften erfüllen. Gegebenheiten wie Atomkraft, Rüstung, Menschenrechtsverletzungen oder Kinderarbeit sind vom Investmentuniversum unserer Nachhaltigkeitsfonds ausgeschlossen. Anlegern, die nachhaltig investieren möchten, stehen je nach ihrer persönlichen Risikotoleranz bzw. Ertragserwartung vier unterschiedlich ausgestaltete Nachhaltigkeitsfonds zur Verfügung:

 

 

Raiffeisen Megatrendsaktien
Trends, die die Welt verändern.
Raiffeisen Kernfonds
Die ganze Welt in einem Fonds.

 

Marketingmitteilung der Raiffeisen Kapitalanlage GmbH: Veranlagungen in Fonds sind dem Risiko von Kursschwankungen bzw. Kapitalverlusten ausgesetzt. Der veröffentlichte Prospekt sowie das Kundeninformationsdokument (Wesentliche Anlegerinformationen) der Raiffeisen-Nachhaltigkeitsfonds stehen unter www.rcm.at in deutscher und gegebenenfalls unter www.rcm-international.com in englischer Sprache zur Verfügung. Marktbedingte geringe oder sogar negative Renditen von Geldmarktinstrumenten und Anleihen können den Nettoinventarwert des Raiffeisen-Nachhaltigkeit-ShortTerm negativ beeinflussen bzw. nicht ausreichend sein, um die laufenden Kosten zu decken. Die Fonds Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Aktien, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-EmergingMarkets-Aktien und Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Momentum weisen eine erhöhte Volatilität auf, d. h., die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können. Die Fondsbestimmungen des Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Diversified wurden durch die FMA bewilligt. Der Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Diversified kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Schuldverschreibungen folgender Emittenten investieren: Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Österreich, Belgien, Finnland, Niederlande, Schweden, Spanien. Erstellt von: Raiffeisen Kapitalanlage GmbH, Mooslackengasse 12, 1190 Wien, Stand: September 2017